Accesskey Navigation

Content

Höchstarbeitszeiten und Ruhezeiten werden eingehalten

Standard

Die Arbeitszeiten und die Überzeit müssen die nationale Gesetzgebung einhalten und dem Branchenstandard entsprechen. Die Arbeitnehmer haben das Recht auf mindestens einen ganzen Ruhetag pro Woche.

Erläuterungen

Die wöchentliche Höchstarbeitszeit ist in der nationalen Gesetzgebung definiert, darf aber 48 Stunden nicht regelmässig überschreiten. Überzeit kommt bei zeitlich befristeten Verträgen zur Anwendung (nicht im Falle von Stücklohn). Die Überzeit darf 12 Stunden pro Woche nicht überschreiten und darf nicht regelmässig verlangt werden.